Aktuelles

Informationen über Turnier- und Zeitpläne (24.8.2017)

Liebe Sportbeauftragte,


im Anhang findet ihr die Turnier- und Zeitpläne, sowie einige Regelwerke für unser Sportfest – es sind nur noch gut 2 Wochen bis zum sportlich-fairen Showdown unserer Abteilungen, Geschäftsstellen und Gesellschaften im Nordosten. Mit über 1.300 Personen-Meldungen haben wir auch in diesem Jahr ein tolles Ergebnis erreicht – ein großes Dankeschön an euch!


Um 11:00 öffnen wir am 8. September unsere Pforten für die Sportler & Zuschauer. Dann stehen die Sportflächen auch zur Erwärmung zur Verfügung. Ebenfalls ab 11:00 verkehrt der Shuttlebus zwischen dem U-Bahnhof Alt Mariendorf und dem Stadion. Um 11:30 fährt dann auch der erste Shuttlebus vom Stadion zur Bowlinganlage.


Es gelten für die übrigen Sportarten folgende Treffpunkte:
Boccia – um 12:00 bei der Turnierleitung (Ralf Grahlow & Christian Hahn) an den Tennisplätzen melden
Fun Triathlon – innerhalb der im Zeitplan (siehe Anhang) angegebenen Zeiträume bei den jeweiligen Spielleitern melden
Golf - um 11:00 beim Turnierleiter (Detlef Dietrich) melden
Leichtathletik – bitte spätestens 30 min. vor Wettkampfbeginn bei der Wettkampfleitung (Herr Stastny & Herr Demmel) melden
Skat – um 12:00 beim Turnierleiter (Christian Hahn) im Stadioncasino melden

Tischtennis – um 12:00 beim Turnierleiter (Robert Hofmann) im ehem. Archivhaus melden

 

Hier noch einmal die wichtigsten Anschriften:
Stadion & Sporthalle: Dr. Hans Hess Stadion (Allianz-Stadion), Wildspitzweg 12 – 46, 12107 Berlin
Golfanlage: Am Golfplatz 1, 14979 Großbeeren
Bowlingbahn: Neue City Bowling Hasenheide, Hasenheide 108, 10967 Berlin

 

Aufruf: Es werden noch fußballbegeisterte Damen für das Spiel gegen die leitenden Angestellten gesucht. Interessentinnen melden sich bitte bei Gabriele Hoins (gabriele.hoins@allianz.de)

 

Email der Personalabteilung (18.8.2017)

An alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Betriebsstätte Berlin

Betr.: Sportfest am 08. September 2017 in Berlin - im Allianz Stadion Mariendorf, Wildspitzweg 12 - 46, 12107 Berlin

Liebe Mitarbeiterinnen, liebe Mitarbeiter,

zu dem am Freitag, dem 08. September 2017, im Allianz Stadion Mariendorf stattfindenden Sportfest laden wir Sie sehr herzlich ein.

Der Einlass zu den Sportstätten erfolgt über „Zutritts-Bändchen“, welche Sie über Ihre Sportbeauftragte/ Ihren Sportbeauftragten erhalten.
Zusätzlich sollte der Mitarbeiterausweis mitgeführt werden.

Zur Durchführung des Sportfestes sieht die Gesellschaft folgendes vor:

A r b e i t s z e i t r e g e l u n g für Innendienstmitarbeiter/innen

Am Sportfest teilnehmende Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter (Sportlerinnen/ Sportler, Helferinnen/ Helfer, angemeldete Besucherinnen/ angemeldete Besucher),
für die der 08.09.2017 ein regulärer Arbeitstag wäre, erhalten eine Zeitgutschrift von 3,8 Stunden. Eine Differenzierung der Zeitgutschrift nach individueller Sollarbeitszeit
wird nicht vorgenommen.

Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter (Sportlerinnen/ Sportler, Helferinnen/ Helfer, angemeldete Besucherinnen/ angemeldete Besucher), die vorher im Büro tätig sind und
an der maschinellen Zeiterfassung teilnehmen, betätigen beim Verlassen des Hauses bitte das Zeiterfassungsgerät.

Sofern durch die Sportfestteilnahme von Mitarbeiterinnen/ Mitarbeitern Telefon- bzw. Servicedienste betroffen sind, sind diese innerhalb der Abteilung umzuorganisieren und sicherzustellen.

Verpflegung für die aktiven Teilnehmerinnen/ Teilnehmer

Mittags und abends findet eine kostenlose Versorgung statt.

Mittags in Form von Suppen/ Eintöpfen, abends als kleines Buffet.

Mineralwasser steht kostenlos zur Verfügung.

Darüber hinaus werden gegen Getränkemarken - die vorab über die Sportbeauftragten ausgegeben werden - pro Sportlerin/ Sportler_Helferin/ Helfer_Zuschauerin/ Zuschauer 2 weitere Getränke (Softdrinks, Bier, Wein) frei ausgeschenkt.
Weitere Speisen und Getränke werden vor Ort zu günstigen Preisen angeboten.

M i t t a g s t i s c h Treptowers

Die Essensausgabe im Mitarbeiterrestaurant findet wie gewohnt von 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr statt.
Für das auf 3 Gerichte reduzierte Speisenangebot bitten wir um Verständnis.

B u s t r a n s f e r

Für die Fahrt zum Stadion stellt die Gesellschaft Sonderbusse des Unternehmens Bus Verkehr Berlin (BVB) zur Verfügung:

- Abfahrt von den Treptowers ab 11:00 Uhr (siehe auch Hinweisschilder am Empfang) in der Hoffmannstr.

- Ab 11:00 Uhr steht laufend ein Shuttle-Bus im Pendelverkehr ab dem U-Bahnhof Alt-Mariendorf (Mariendorfer Damm/ Ecke Reißeckstraße) zum Stadion und zurück zur Verfügung.
Ein weiterer Shuttlebus fährt – ab 11.30 Uhr im Pendelverkehr bis zum Ende der Wettkämpfe vom Stadion zur Bowlingbahn (Neue City Bowling Hasenheide, Hasenheide 108, 10967 Berlin) und zurück.

A n f a h r t

Da im Stadion nur Parkplätze für Busse zur Verfügung stehen und der Parkraum um das Stadion sehr begrenzt ist, empfehlen wir für die individuelle Anreise öffentliche Verkehrsmittel (Reisekosten werden nicht erstattet).
Sollten Sie auf die Anfahrt mit dem eigenen PKW nicht verzichten können, beachten Sie bitte unbedingt, dass Sie in den angrenzenden Straßen nur auf den dafür vorgesehenen Stellflächen parken.
Die Polizei verteilt konsequent Strafzettel an Falschparker und bei besonders groben Parkverstößen wird sofort abgeschleppt.

Weitere Informationen erfragen Sie bitte über Ihre Sportverantwortliche/ Ihren Sportverantwortlichen.

Alle aktuellen Informationen finden Sie im Intranet unter folgendem Link:

http://www.weissblau-allianz-berlin.de/index.php/sportfest2017.html

Wir wünschen unseren Sportlerinnen und Sportlern viel Erfolg und den zuschauenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Spaß beim Anfeuern. Und herzlichen Dank den Helferinnen und Helfern für die tatkräftige Unterstützung!

!!!Das Berliner Familien- und Kinderfest findet am Sonntag, dem 10.09.2017 von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr im Allianz Stadion im Wildspitzweg statt (siehe Anhang). Ihre Kinder und Sie sind herzlich dazu eingeladen!!!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Personalabteilung

 


Einladung zum Sportfest (Mai 2017)

Liebe Sportbeauftragte,

unser Sportfest Nordost 2017 steht bevor. Am 08. September wollen wir uns, in diesem Jahr wieder in Berlin, zum sportlichen Mit- und Gegeneinander zusammenfinden.
Hiermit möchte ich Sie und Ihre Kollegen und Kolleginnen recht herzlich zur Teilnahme einladen.

Bitte rühren Sie hierfür in ihren Geschäftsstellen und Abteilungen tüchtig die Werbetrommel und lassen sie es uns gemeinsam zu einem tollen Mitarbeiterfest, immerhin dem einzig gemeinsamen der Allianz Deutschland und ABV, machen. Es findet in unserem Berlin-Mariendorfer Stadion (Dr.-Hans-Hess-Stadion, Wildspitzweg 12-46, 12107 Berlin) statt.

Meldungen
Die Meldung erfolgt durch die Sportler/Helfer selbst über folgenden Link:

http://formulare.ind.allianz/fassist/ind0106.nsf/wStartQA?Open&qualias=AnmeldungSportfestBerlin

Eine Kopie der Meldungen aus Ihrer Geschäftsstelle/Abteilung geht jeweils an Sie, damit Sie den Überblick behalten (z.B. über die Vollständigkeit von Teams).
Meldeschluss ist der 15.07.2017
Dieser ist zwingend einzuhalten. Spätere Meldungen haben keinen Anspruch auf Berücksichtigung.

Teilnahmeberechtigung + Einlass:
Am Sportfest teilnahmeberechtigt sind alle Beschäftigten der Region Nordost der Allianz Deutschland, der ABV einschl. GV/HV/KB/KBV, des LSZ und der KVM Halle.
Der Einlass wird über zuvor an die Sportbeauftragten versandte Zutritts-Bänder kontrolliert, zusätzlich sollte der Mitarbeiterausweis mitgeführt werden.

Arbeitszeitregelung für Innendienstmitarbeiter/innen:
Am Sportfest teilnehmende Mitarbeiter/innen, für die der 08.09.2017 ein regulärer Arbeitstag wäre, erhalten eine Zeitgutschrift von 3,8 Stunden. Eine Differenzierung der Zeitgutschrift nach individueller Sollarbeitszeit wird nicht vorgenommen. Helfer können, je nach Einsatz und Absprache, auch ganztägig vom Dienst freigestellt werden.
Zur Arbeitszeitregelung insbesondere auch für angemeldete Besucher erhalten Sie im August noch eine gesonderte Mail von der Personalabteilung.

Beginn und Ende des Sportfestes:
Das Sportfest beginnt um 12:00. Dies gilt auch für Sportler der Betriebsstätte Leipzig. Ab 11:00 ist das Stadion zum Umkleiden und Erwärmen geöffnet. Genaue Aussagen zum Beginn und Ende der Wettkämpfe in den einzelnen Sportarten können erst nach Meldeschluss und Auswertung aller Meldungen erfolgen. Die Wettkämpfe enden spätestens um 18:00 Uhr. Das Sportfest klingt mit der Diskothek unter dem Motto ‚Sláinte – ein Irischer Abend‘ bis 01:00 Uhr aus.

Versorgung:
Mittags und abends findet eine kostenlose Versorgung statt. Mittags in Form von Suppen/Eintöpfen, abends als kleines Buffet. Mineralwasser steht kostenlos zur Verfügung. Darüber hinaus werden gegen Getränkemarken, die vorab über die Sportbeauftragten ausgegeben werden, pro Sportler/Helfer/Zuschauer 2 weitere Getränke (Softdrinks, Bier, Wein) frei ausgeschenkt. Weitere Speisen und Getränke werden vor Ort zu günstigen Preisen angeboten.

Transfer:
Für die Fahrt zum Sportfest stellt die Gesellschaft Sonderbusse zur Verfügung.
- Ab 09:00 Uhr von der Betriebsstätte Leipzig, Eilenburger Str.4, und vom Stadion abends um 18:00/21:00/24:00 Uhr zurück nach Leipzig.
- Ab 11:00 Uhr von den Treptowers
Da im Stadion nur Parkplätze für Busse zur Verfügung stehen und der Parkraum um das Stadion sehr begrenzt ist, empfehlen wir für die individuelle Anreise öffentliche Verkehrsmittel (Reisekosten werden nicht erstattet). Ab dem U-Bahnhof Alt Mariendorf (Mariendorfer Damm/Ecke Reißeckstraße) steht ab 11:00 ein Shuttlebus zum Stadion zur Verfügung. Ein weiterer Shuttlebus fährt vom Stadion zur Bowlinganlage.

Übernachtung:
Übernachtungen müssen ggf. von den Teilnehmern selber organisiert und getragen werden.